Zahnarztpraxis Dres. Graf & Partner

Kompetenz- und Therapie-Zentrum • Allgemeine Zahnmedizin
Umwelt-Zahnmedizin • Ganzheitlich-systemische Zahnheilkunde
Die Zahnarztpraxis in Straubing-Ittling

Digitale Keramik Restaurationen mit Cerec

Wir freuen uns Ihnen die nun in unserer Praxis angewendete moderne Cerec Technologie der neuesten Generation vorstellen und anbieten zu können. CEREC ist ein computergestütztes Verfahren zur direkten Herstellung von gefrästen, hochwertigen Keramik-Restaurationen. Das Besondere an dieser Methode ist, dass die Restauration direkt am Behandlungsstuhl innerhalb nur einer Sitzung konstruiert und eingesetzt werden kann. Je nach Defektgröße entstehen Inlays, Teilkronen, Kronen, Veneers oder Brücken - ohne Abformung, ohne lästige Provisorien, ohne zweiten Termin und ohne weitere Betäubungsspritzen.

Was ist Cerec?

www.nureinebehandlung.de/praxis-dr-graf

CEREC steht für CEramic REConstruktion
Es ist ein digitales Verfahren zur direkten Herstellung von gefrästen Keramik-Restaurationen durch einen Computer. Das Besondere an dieser Methode ist, dass der Zahnarzt die Restauration direkt am Behandlungsstuhl konstruieren und einsetzen kann, weswegen schon eine Sitzung oftmals ausreicht.

Die Vorteile:
1. CEREC Restaurationen schonen die gesunde Zahnsubstanz.
2. Sie sind absolut metallfrei und bestehen aus biokompatibler Zahnkeramik.
3. Materialaustestungen sind vorher möglich.
4. Es ist oft nur ein Behandlungstermin nötig.
5. Keine minutenlangen, unangenehmen Abdrucknahmen.
6. Keine weiteren Termine und damit keine weiteren Spritzen.
7. Kein Provisorium notwendig und dadurch,
8. Keine Möglichkeit für Bakterienansammlungen unter dem Provisorium.
9. CEREC Restaurationen zeichnen sich durch perfektes Aussehen, perfekten Sitz und lange Lebensdauer aus.
10. Finanzielle Vorteile – ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Digitale Keramik Restauration mit Cerec

Cerec-Zahnkrone

Die Cerec Zahnkrone ist eine computergefräste Krone aus Keramik, welche direkt in der Zahnarztpraxis hergestellt wird.

Das CEREC-Verfahren wird nur von speziell ausgebildeten und zertifizierten Zahnärzten angeboten. Die Konstruktion und Anfertigung beim CEREC-Verfahren erfolgt mittels einer Mundkamera und weitgehend automatisierter computergestützter- und gesteuerter Herstellung, besser bekannt als CAD/CAM (Computer Aided Design/ Computer Aided Manufacturing).
Am Computer wird der aufgenommene, zu rekonstruierende Zahn dreidimensional zu einem perfekten Zahn aufgebaut. Diese Informationen setzt eine Schleifmaschine um und bearbeitet einen Keramikblock, bis das Ersatzstück passend hergestellt ist.

Navigation